0 Ferienangebot verfügbar

Anzahl Personen
Sortierung

In Mallorca sind zurzeit alle Ferienwohnungen ausgebucht.

Suchen Sie jetzt nach günstigen Hotels!


Mallorca - perfekt für jedermann

Die Mittelmeerinsel Mallorca lockt jedes Jahr Millionen von Urlaubern an und das nicht ohne Grund: mildes Klima, mediterrane Vegetation und zahlreiche flach abfallende Strände mit türkisblauem Wasser locken genauso wie die reizvollen Altstädte und endlosen Partymeilen. Mallorca ist ein Reiseziel für jegliche Alters- und Zielgruppen. Ob jung oder alt, ob als Alleinreisender, Pärchen oder als Familie, Mallorca hat für jeden etwas zu bieten und wird nicht langweilig. Wer kulinarische Genüsse sucht, kann diese auf der gesamten Insel stillen und wird nicht enttäuscht. Gerade Reisende, die eine Ferienwohnung gebucht haben und sich selbst verpflegen, können sich durch die Vielfalt der mediterranen Küche kosten. Tapas gibt es überall und auch die frischen Waren von den vielen Wochenmärkten der Insel sind ideal für die Selbstversorgung im Ferienhaus.

Eine wunderschöne Altstadt bietet Palma mit seinen kleinen, engen Gassen, die zum Shoppen einladen. Der prachtvolle Yachthafen ist ebenso ein Muss wie die Kathedrale La Seu, die über diesem erleuchtet und die ankommenden Schiffe begrüßt.

Zum Erholen gibt es neben langen Sandstränden auch viele kleine Buchten mit herrlich glasklarem Wasser, die jedem die Urlaubsfreuden versüßen. Mallorca ist extrem vielseitig und absolut lohnenswert als Urlaubsziel.

Ferienwohnungen auf Mallorca: So kommen Sie an Ihr Ziel

Die Anreise vom Flughafen von Palma de Mallorca zu Ihrer Ferienwohnung gestaltet sich sehr einfach. Wichtig zu wissen ist, dass es auf jeden Fall einen Mietwagen erfordert, um vom Flughafen zu den Ferienwohnungen zu gelangen. Auf Mallorca existiert zwar auch ein überaus gutes Busnetz, diese halten jedoch nur an fixen Haltestellen in den größeren Touristenorten und niemals direkt an den Fincas. Hinzu kommt, dass sich die Fincas meist im Hinterland befinden und nur über schmale Wege zugänglich sind. Sie sehen: ein Mietwagen ist für einen solchen Urlaub unumgänglich. Das Auto kann entweder von Deutschland aus im Voraus gebucht und am Flughafen entgegengenommen werden oder, wenn Sie spontan und flexibel sind, vor allem finanziell, mieten Sie den Wagen erst am Flughafen an. Vorteilhaft bei der Buchung von Deutschland ist immer, dass die entsprechenden Verträge auf deutschem Recht basieren und Sie somit im Falle eines Schadens am Leihwagen wesentlich besser abgesichert sind.

Die Verkehrsführung- sowie Regeln sind sehr einfach, Kreuzungen gibt es nur in den Städten wie Palma oder Alcudia, ansonsten ist quasi alles mit Kreisverkehren geregelt. Dies macht das Autofahren auf Mallorca zu einer unkomplizierten und stressfreien Angelegenheit. Wenn Sie sichergehen möchten, schnell zu Ihrem gebuchten Objekt zu gelangen, nehmen Sie Ihr Navigationssystem mit oder mieten Sie eines vor Ort, dann steht einem tollen Urlaub ohne lästige Umwege nichts mehr im Weg.

Ferienhäuser - die perfekten Domizile für Individualurlauber

Der individuelle Urlaub im Ferienhaus bietet eine Vielzahl von Vorteilen. Da es so viele positive Aspekte gibt, ist diese Art des Urlaubs auch für alle Zielgruppen geeignet. Besonders Menschen, die Ferien mit Hund suchen, machen so guenstiger Urlaub und haben ein Eldorado für ihren Vierbeiner. Hinzu kommt, dass ein solcher Urlaub sehr kinderfreundlich ist. Es gibt keine festen Essenszeiten wie bei der Alternative Hotel und keinerlei Einschränkungen, wie zum Beispiel in der Benutzung des Swimming-Pools. Ausreichend Platz und das Realisieren der eigenen Vorstellungen ist auch ein Vorzug, den Ferienhäuser zu bieten haben. Reizvoll ist natürlich auch die herrliche Idylle, in der diese Art von Unterkünften liegt. Auf diese Art sieht man das Urlaubsziel von einer ganz anderen Seite als beim Pauschalurlaub im Hotel. Sie können sich flexibel selbst versorgen und jederzeit entscheiden, ob Sie die Ruhe im Ländlichen genießen oder sich lieber ins Leben der größeren Orte stürzen möchten. Eine Finca auf Mallorca zu bewohnen bedeutet Spaß, Flexibilität, Ruhe gleichermaßen wie Action und vor allem: Ein einmaliges Erlebnis!

Die Infrastruktur in Palma de Mallorca ist ideal, um Urlaub im Ferienhaus zu buchen. Wenn Sie am Flughafen ankommen, gibt es zahlreiche Mietwagenfirmen, die sicherstellen, dass Sie gut und zügig zu Ihrem Urlaubsdomizil gelangen. Einmal dort angekommen, bietet die Stadt Palma alles, was Sie während Ihres Urlaubs benötigen. Supermärkte, Tankstellen, Touristenbüros, Restaurants, Sehenswürdigkeiten, Angebote für Familien mit Kindern sowie weitere Fortbewegungsmittel und Bootsanlegestellen für Ausflüge - all das ist unweit der Häuser gelegen. Wer im Urlaub erkrankt, findet sehr viele deutsche Ärzte auf Mallorca und ist auch in solchen Notfällen bestens versorgt. Ebenso sprechen die meisten Apotheker Deutsch und verstehen zudem sehr gut Englisch. Ob Sie nun essen gehen oder sich selbst verpflegen möchten, für jeden Bedarf gibt es das Richtige.

Die großen mallorquinischen Touristenzentren

Beginnend in Mallorcas Norden, sind Alcudia und das angrenzende Can Picafort die größten Orte mit entsprechender Infrastruktur und einer Vielzahl von Unterkünften. Mit insgesamt 24 Kilometern Sandstrandlänge, flach abfallendem Wasser, diversen Wassersportmöglichkeiten sowie tollen Promenaden mit Bars, Cafés und Restaurants sind dies beides Orte, die bevorzugt von Familien als Urlaubsorte ausgesucht werden.

Weiter im Osten von Mallorca folgt Cala Ratjada, das gern von jungen Urlaubern, Pärchen und Partyliebhabern besucht wird. Die jugendliche Ausgelassenheit geht einher mit coolen Diskotheken und Bars sowie Angeboten für einen Tagesausflug auf dem Party-Katamaran.

Noch ein Stück weiter östlich folgt das beliebte Feriendomizil Cala Millor, das gleichermaßen für Paare und Familien geeignet ist, die es ruhig mögen, aber auch einige Ausgehmöglichkeiten in Form von Straßencafés haben. Das türkisblaue Wasser und die lange Flaniermeile mit Geschäften laden zum Entspannen und abendlichen Spaziergängen ein. Puren Partytourismus findet man in El Arenal, wo es vor allem in den Sommermonaten hemmungslos zugeht. Party bis in die frühen Morgenstunden und verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten locken zu 90% junges Publikum an. Santa Ponsa sowie Paguera im Südwesten von Mallorca sind beliebt bei Deutschen und älteren Generationen, die gern auch ihre deutsche Wurst und Brötchen im Urlaub haben. Viele deutsche Fleischer und Bäcker machen dies möglich und ergänzen den Urlaub in Ferienwohnungen bis hin zur Perfektion.

Suchen Sie den perfekten Ort je nach Vorstellung vom Urlaub

Naturliebhaber, Biker und Wanderer suchen ihr Quartier idealerweise im gebirgigen Westen der Insel, wo sich das Tramuntana-Gebirge über die gesamte Westseite erstreckt und durch seine bizarren Felsformationen sowie die niedlichen Buchten begeistert. Städtereisende wählen ganz klar Palma, während Partytouristen am besten in den Hochburgen von El Arenal sowie Cala Ratjada aufgehoben sind. Familien mit Kindern oder Familien mit Hund bewohnen Cala Millor, die Bucht von Alcudia und Can Picafort oder ruhigere Ecken wie Paguera.